Stützpunktverein des Hamburger Leichtathletikverbandes

Niendorfer TSV Leichtathletik

 

Nächster Termin:


7. Hallensportfest des Niendorfer TSV (Infos hier)

  

Souveräner 5000-Meter-Sieger in Flensburg

Die weite Reise in den hohen Norden nach Flensburg hat sich für unseren Seniorenläufer Manfred Bublitz wieder einmal gelohnt: Bei den gemeinsamen Senioren-Meisterschaften der Verbände Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg konnte sich Man-fred über die 5000-Meter-Strecke in der Klasse M 75 souverän den Meistertitel holen.
Im bereits bekannten Stadion an der Mürwiker Straße in Flensburg war der KLV Flensburg Ausrichter der Meisterschaften und insbesondere die Läufer fanden nicht nur hier beste Be-dingungen vor, sondern das Wetter spielte auch noch mit. Es war angenehm kühl, trocken und fast windstill – und das im Norden (Mitte Juni). Im Feld der zusammengelegten Alters-klassen übernahm Manfred nach verbummelter erster Runde dann die Führung und lief „sein Tempo“. So hielt er die schärfsten Konkurrenten gleich auf Distanz und konnte im Ziel mit 22:48 Minuten eine gute Zeit erreichen und einen Vorsprung von über zwei Minuten auf den Zweitplatzierten Hans-Peter Meyer (25:01 Min.) vom SC Itzehoe herausholen. Sechs Sekunden schneller war in der Altersklasse M 70 nur Jochen Ries (22:42 Min.) vom Möllner SV und Manfreds „ewiger Konkurrente“ José Molero-Membrilla vom Borener SV wurde in 23:38 Min. „nur“ Dritter in Klasse M 70.
Herzlichen Glückwunsch zum Titel an Manfred Bublitz, der bereits bei den Norddeutschen Meisterschaften in Jüterbog gestartet sein wird, wenn dieses Heft erscheint.